Wie werden Plastiktüten hergestellt? – XL Plastics

XL-Plastiktüten erfreuen sich großer Beliebtheit, da sie in Bezug auf äußerst vielseitig und langlebig sind. Kunststoff, auch als Polybeutel bekannt, ist äußerst praktisch und kann zur Lagerung von Lebensmitteln, zum Transport von Waren und Produkten sowie als Plastiktütenmaschinen verwendet werden, die als Müllbeutel oder zum Sammeln von Abfällen usw. wiederverwendet werden. Sie sind besonders beliebt, da sie leicht Maschinen zur Herstellung von Beuteltaschen zu lagern sind und so gefaltet werden können, dass sie in jeden Stauraum passen, sodass sie bei Bedarf leicht zugänglich sind.
Einmal Wenn der Extrusionsprozess abgeschlossen ist, wird das Produkt zur weiteren Verarbeitung an die Konvertierungsabteilung gesendet. Nachdem der Kunststoff ausgepackt wurde, wird er mit einem erhitzten Messer in Scheiben geschnitten, das die Seiten versiegelt, während die Kunststoffplatte in die gewünschte Form oder Größe gebracht wird. Anschließend werden spezielle Merkmale für das fertige Produkt hinzugefügt. Dazu gehören Matrizen, die zum Ausschneiden der Griffe verwendet werden, T-Shirt Bag Making Machine Räder für die Herstellung von Zwickeln und verschiedene andere Funktionen, darunter der Logo-Druck und In diesem Schritt wird auf das Hinzufügen von Siegeln geachtet, um den fertigen Beutel zu erhalten.

XL Plastics wurde 1985 gegründet und hat sich stetig zu einem führenden Namen auf dem Gebiet der Kunststoffverarbeitungsmaschinen und Druckmaschinen entwickelt. Es verbindet nahtlos professionellen Scharfsinn mit persönlichen Erfahrungen seiner Gründer und Mitarbeiter. Zuverlässigkeit und Qualität gehen Hand in Hand mit der Marke des Unternehmens.

Aufgrund ihrer vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten sowie ihrer Langlebigkeit können diese Polybeutel mehrfach wiederverwendet werden. Die Art des Materials, das zur Herstellung dieser Polybeutel verwendet wird, ermöglicht auch eine Center Seal Pouch Making Machine , die in Form, Stil, Größe usw. einfach angepasst werden kann, wodurch sie zum bevorzugten Material werden für den täglichen Speicherbedarf in verschiedenen Branchen.

XL Plastics wurde 1985 gegründet und hat sich stetig zu einem führenden Namen auf dem Gebiet der Kunststoffverarbeitungsmaschinen und Druckmaschinen entwickelt. Es verbindet nahtlos professionellen Scharfsinn mit persönlichen Erfahrungen seiner Gründer und Mitarbeiter. Zuverlässigkeit und Qualität gehen Hand in Hand mit der Marke des Unternehmens.

Der Extrusionsprozess:

Der erste Schritt des Verfahrens zur Herstellung von Plastiktüten ist als Extrusionsverfahren bekannt, bei dem ein Extruder verwendet wird, um Polyethylen-Kunststoffharzpellets auf eine Temperatur von etwa 500 Grad Fahrenheit zu erhitzen. Sobald die Pellets schmelzen, drückt eine Schraube in der Extrusionsmaschine den geschmolzenen Kunststoff durch die Maschine in eine Düse, die die Dicke des Produkts steuert. Die Maschine zur Herstellung von Seitensiegelbeuteln liefert Maschinen zur Herstellung von Seitensiegelbeuteln mit bis zu 300 Hüben / Minute und ist für LDPE / HDPE / PP / BOPP-Folien geeignet. Für diese Maschine stehen verschiedene Aufsätze zur Verfügung, mit denen eine Vielzahl von Beuteln hergestellt werden kann, z. B. Griffstempel, Vorsiegelung, Bodenfalten, Innen- / Außenlippenbildner, seitliche Versiegelung, Perforation, Klebebandapplikator für Kuriertaschen, Bahnausrichter usw. geschmolzener Kunststoff wird mit Luft versorgt, um eine Blase zu erzeugen und den Kühlprozess einzuleiten. Die Luft wird dann PVC-Etikettenschneidemaschine herausgequetscht und die Blase wird abgeflacht, um den Film in die erforderliche Größe zu schneiden, die später auf eine Spindel gewickelt wird.

Der Konvertierungsprozess:

Nach Abschluss des Extrusionsprozesses wird das Produkt zur weiteren Verarbeitung an die Konvertierungsabteilung zur PVC-Schrumpfetikettenhülse gesendet. Nachdem der Kunststoff ausgepackt wurde, wird er mit einem erhitzten Messer in Scheiben geschnitten, das die Seiten versiegelt, während die Kunststoffplatte in die gewünschte Form oder Größe geschnitten wird. Anschließend werden spezielle Merkmale für das fertige Produkt hinzugefügt. Dazu gehören Matrizen, mit denen die Griffe ausgeschnitten werden, Räder für Plastiktütenmaschinen , die Zwickel herstellen, und verschiedene andere Funktionen, darunter der Logo-Druck, und das Hinzufügen von Dichtungen werden in diesem Schritt erledigt um den fertigen Beutel zu erhalten.

XL Plastics wurde 1985 gegründet und hat sich stetig zu einem führenden Namen auf dem Gebiet der Kunststoffverarbeitungsmaschinen und Druckmaschinen entwickelt. Es verbindet nahtlos professionellen Scharfsinn Bottom Seal Bag Making Machines mit persönlichen Erfahrungen seiner Gründer und Mitarbeiter. Zuverlässigkeit und Qualität gehen Hand in Hand mit der Marke des Unternehmens.

Da der Prozess so einfach und hoch standardisiert ist, können Tausende von Beuteln in kombinierten Beutelherstellungsmaschinen in kurzen Zeiträumen zu kostengünstigen Preisen hergestellt werden. Die zur Herstellung dieser Beutel verwendeten Geräte sind ebenfalls weit verbreitet und können anhand der Art der hergestellten Plastiktüte unterschieden werden. Sie können aus einer Vielzahl von Kunststoffverarbeitungsgeräten auswählen, wie z. B. Bottom Seal Bag Machine , Side Seal Bag Machine, Soft Loop und Patch Handle Bag Machine, die T-Shirt Bag Making Machine , zusammen mit verschiedenen anderen Maschinen zur Herstellung von Spezialtaschen, um nur einige zu nennen.

XL Plastics wurde 1985 gegründet und hat sich stetig zu einem führenden Namen auf dem Gebiet der Kunststoffverarbeitungsmaschinen und Druckmaschinen entwickelt. Es verbindet nahtlos professionellen Scharfsinn mit persönlichen Erfahrungen seiner Gründer und Mitarbeiter. Zuverlässigkeit und Qualität gehen Hand in Hand mit der Marke des Unternehmens.

Diese Mehrzweckbeutelmaschine wandelt eine flache Folie aus laminierter Folie aus PET-PE, BOPP-PE in drei seitlich versiegelte Beutel sowie Beutel mit Mitteldichtung und Überlappungsdichtung mit verschiedenen Aufsätzen um. Es handelt sich um eine Hochgeschwindigkeits-Beutelmaschine mit einer Höchstgeschwindigkeit von 160 Zyklen / min.

Touchscreen PVC-Etikettenschneidemaschine Steuerung für alle Funktionen Kantenführungssystem am Abwickler für genaues Zusammenklappen Automatisches Spannungskontrollsystem mit Wägezelle und Partikelbremse beim Abwickeln und Zurückspulen Die maximale Bahnbreite der Maschine beträgt 580 mm vor Maschinen zur Herstellung von Seitensiegelbeuteln klappen Luftwellen beim Abwickeln und Zurückspulen Pneumatisch betriebene Leimspendereinheit

Alles, was Sie tun müssen, ist Center Seal Pouch Making Machine , um Ihre Anforderungen an die Herstellung von Beuteln zu ermitteln und die richtige Ausrüstung auszuwählen. Im Laufe der Jahre haben wir 4500 Installationen in über 25 Ländern erfolgreich implementiert. Was uns auszeichnet, ist ein aktives Interesse an allen Aspekten des Geschäfts. Wir setzen PVC Shrink Label Sleeving ein, um unabhängig vom Standort eine persönliche Note mit all unseren Kunden zu pflegen, die uns einen Schritt voraus ist.