Wie können Babys, schwangere Frauen und Ekzempatienten im Sommer mit Mücken umgehen?

Der heiße Sommer ist da! Die Sommer in Hongkong sind heiß und feucht, und jeder geht gerne aus und macht Picknicks. Es ist leicht, ein Fest für Mücken zu werden. Kinder, die in den Vororten herumlaufen und herumspringen, erhöhen ihre Körpertemperatur und ziehen mit größerer Wahrscheinlichkeit Mücken an. Selbst wenn Kinder von Mücken gebissen werden, bemerken sie dies möglicherweise nicht. Schwangere Mütter haben während der Schwangerschaft eine relativ hohe Körpertemperatur, neigen zum Schwitzen und sind sehr anfällig für Mücken. Gibt es eine Möglichkeit, Mücken effektiv und sicher abzuwehren?

Viele Mückenschutzmittel auf dem Markt, die behaupten, Mücken lange Zeit abzuwehren, enthalten die chemischen Inhaltsstoffe von DEET (Deetidamin), und die Produktetiketten sind vage. Beispielsweise sind die komplexen chemischen Inhaltsstoffe von DEET aufgeführt Enthält DEET und viele Mücken, die behaupten, “natürlich” zu sein, enthalten tatsächlich niedrige DEET-Konzentrationen. Es gibt natürliche Zutaten, aber nicht alle natürlich!

Der Verbraucherrat von Hongkong erinnert daran, dass Kinder im Alter von 6 Monaten oder jünger keine DEET-Produkte enthalten sollten, auch wenn die Konzentration 10% nicht überschreiten sollte. Auf dieser Grundlage kontrollieren viele Unternehmen DEET innerhalb des empfohlenen Verhältnisses und geben an, dass eine kleine Menge DEET für Kinder nicht schädlich ist und verwendet werden kann. Es gibt auch Anweisungen auf dem Etikett. Das Wichtigste bei der Verwendung von DEET ist, es nicht in die Nase einzuatmen, in den Bauch zu schlucken oder in die Augen zu sprühen. Es sollte keine Gefahr bestehen. Kinder sprühen jedoch manchmal von selbst und manchmal essen und trinken sie unmittelbar nach dem Sprühen, so dass es schwierig ist, sicherzustellen, dass sie die Anweisungen befolgen. Wenn es einen besseren Weg gibt, Mücken abzuwehren, warum sollten wir dann das Risiko eingehen (auch wenn das sogenannte Risiko so gering ist), DEET zu verwenden?

Die häufigste Nebenwirkung von DEET ist Hautausschlag, der in schweren Fällen zu Krämpfen führen kann. Patienten mit Ekzemen haben einen geringen Hautwiderstand und sind anfällig für Nebenwirkungen. Viele Menschen sind besorgt über den Schaden von DEET und werden im Internet nach hausgemachten Strategien für Mücken suchen, die Angst vor Wasser haben, in der Hoffnung, die natürliche Sicherheit der Formel zu gewährleisten. Selbstkontrolle ist sicherer, hat aber auch gewisse Schwierigkeiten. Es ist notwendig, geeignete Geräte zu verwenden, den Anteil der Inhaltsstoffe zu erfassen, sicherzustellen, dass die Rohstoffe natürlich sind und ob die DIY-Mücke Angst vor Wasser hat, wurde auf Wirksamkeit getestet …

Empfohlen für natürliche Mücken, die Angst vor Wasser haben! Ms.Chu Frau Zhu, die Gründerin der Marke für natürliche Bio-Hautpflege, ist ebenfalls Mutter. Da sie befürchtet, dass Mücken auf dem Markt Angst vor unsicherem Wasser haben, verwendet sie alle natürlichen Rohstoffe, um es herzustellen. Mücken haben Angst vor Wasser , geeignet für schwangere Frauen, Babys, jede Haut (auch Ekzemhaut) kann verwendet werden. Ms.Chu Alle natürlichen Mückenwasser enthalten keine üblichen chemischen Inhaltsstoffe gegen Mücken (DEET, Picaridin), die keine Angst vor Hautreizungen und gesundheitlichen Beeinträchtigungen haben. Neues Produkt – In Kürze wird auch ein natürliches Anti-Narben-Öl für Mücken auf den Markt gebracht. Mit zwei Sorten haben Sie im Sommer keine Angst vor Mücken!

Diese Mücke hat Angst vor Wasser Die Inhaltsstoffe haben die US-amerikanische EPA-Zertifizierung (die von der National Environmental Protection Agency anerkannten Anti-Mücken-Inhaltsstoffe Citronella und Minzgras) bestanden Zusätzlich zum Mückenschutz werden süßes Mandelöl und Arganöl speziell hinzugefügt, um die Haut zu nähren. Ringelblumenöl und Kamillenöl wirken antibakteriell und entzündungshemmend. Das Prinzip des natürlichen Mückenschutzmittels ist so einfach: Mücken mögen den Geruch von Mückenschutzpflanzen nicht, deshalb verwenden wir diesen Geruch, um Mücken abzuwehren.

Viele Menschen sind der Meinung, dass natürliche Mücken Angst vor wasserabweisender Wirkung haben und nicht lange anhalten. Da natürliche Inhaltsstoffe leicht zu verflüchtigen sind und die Rohstoffe nicht medizinisch sind, können sich die Eltern darauf verlassen, dass Kinder häufig nachfüllen können. Es hängt vom Grad des Schwitzens ab. Wenn Sie bei Aktivitäten im Freien viel schwitzen, wird empfohlen, alle 1-2 Stunden neu zu sprühen, um den Anti-Mücken-Effekt aufrechtzuerhalten und die Mücken von Ihnen fernzuhalten!