Warum ich Notion verwende und was ich davon halte

Heutzutage herrschen viele Produktivitäts-Apps vor. Jeder hat einen anderen Geschmack, wonach er in diesen Apps suchen soll. Apps, die nur Aufgabenlisten haben, Apps, die Sie über Ihre Termine informieren, Apps, die alles haben. Ich benutze Notion.

Was ist ein Begriff?

Die Notion-App ist eine Produktivitäts-App, die Sie für alles verwenden können, was Sie möchten. Es nannte Blöcke. Sie können in der App unterschiedliche Arbeitsbereiche erstellen. In jedem Arbeitsbereich können Sie einen Block hinzufügen. Ein Block kann ein Link sein, den Sie zu Notion hinzufügen, oder eine Seite, die Sie Ihrem Arbeitsbereich hinzufügen. Selbst wenn Sie einen Satz in Notion schreiben, aber nur wenn Sie die Eingabetaste drücken, haben Sie einen neuen Block.

„Wir möchten uns von den heutigen Werkzeugen lösen – und einige der Ideen dieser frühen Pioniere zurückbringen.

Als ersten Schritt fügen wir einen Großteil Ihres Workflows in einen All-in-One-Arbeitsbereich ein. Willst du eine Aufgabenliste? Eine Produkt-Roadmap? Ein Design-Repository? Sie sind jetzt alle an einem Ort. Sie können sogar Ihren eigenen Arbeitsbereich aus Dutzenden von LEGO-Bausteinen anpassen.

Löse deine Probleme auf deine Art und Weise, nur begrenzt durch deine Vorstellungskraft. “ – Begriff

Nur Sie sind die Person, die die Probleme lösen kann, die Sie für irgendetwas in Ihrem Leben haben. Wenn Sie Musik abspielen möchten, aber keine endlosen Listen auf Ihrem Schreibtisch haben möchten, erstellen Sie eine Liste auf Notion. Erhalten Sie Benachrichtigungen und machen Sie sich bereit. Sie können sogar einen vollständigen Plan für alles erstellen, was Sie möchten, oder einen Blog-Beitrag.

Verwendung von Notion

Warum ich Notion verwende

Ich liebe es, diese Anwendung zu verwenden. Es ist eine einfache Art zu bedienen und ich liebe die Benutzeroberfläche. Nur einfach. Kein ausgefallener Blick. Hier gibt es alles, was Sie brauchen, um produktiv zu sein. Es hilft mir, produktiver zu sein. Ich benutze es, um mein erstes Buch zu schreiben, Geschichten hier auf Medium, Substack auf anderen Plattformen. Ich benutze es aber auch für persönliche Zwecke. Ich liebe es einfach.

Lies meine Gedanken

Agnes Laurens ist Schriftstellerin. Sie schreibt für die lokale Zeitung. Agnes lebt mit ihrem Mann und drei Töchtern in Bunnik, Niederlande. Schreiben ist – neben dem Geigenspiel – seit ihrer Kindheit eine ihrer Leidenschaften. Sie ist auf Twitter und Instagram.

Sobald meine Patreon-Seite gestartet werden kann, sind Sie der erste, der Benachrichtigungen erhält, wenn Sie meine Mailingliste abonnieren und meine Gedanken abonnieren.