ungepaarter (unabhängiger) nicht parametrischer Mann-Whitney-U-Test mit zwei Stichproben

Statistikserie !!!

Hallo Leute,
Der Artikel erklärt den ungepaarten (unabhängigen) nicht parametrischen Mann-Whitney-U-Test mit zwei Stichproben im Laienbegriff ohne mathematische Formulierung, der zum Testen der Signifikanz zwischen zwei unabhängigen
Gruppen (Stichproben) verwendet wird.
Wir versuchen, alle Grundlagen mit einem Beispiel abzudecken, das Ihnen gefällt

Wo können wir einen ungepaarten nicht parametrischen Mann-Whitney-U-Test mit zwei Stichproben anwenden?

Überblick über die Durchführung eines ungepaarten nicht parametrischen Mann-Whitney-U-Tests mit zwei Stichproben

Implementierungsabschnitt

1. Problemstellung (Forschungsfrage)

Unterscheiden sich die Ergebnisse von Pooh signifikant von denen von Ferkel?

Hypothese formulieren

Zwei Typen:

Wenn die Verteilungen der beiden Gruppen in Form und Verteilung ähnlich sind:
• Nullhypothese: Die Mediane der Werte für jede Gruppe sind gleich.
• Alternative Hypothese (zweiseitig): Die Mediane der Werte für jede Gruppe sind nicht gleich.

Wenn die Verteilungen der beiden Gruppen in Form und Verteilung nicht ähnlich sind:
• Nullhypothese: Die beiden Gruppen weisen eine stochastische Gleichheit auf.
• Alternative Hypothese (zweiseitig): Die beiden Gruppen weisen keine auf stochastische Gleichheit.

Wichtig: Zwei-Schwanz-Hypothese

2. Daten importieren

3. Geeignete Daten

• Daten mit zwei Stichproben. Das heißt, Einwegdaten mit nur zwei Gruppen
• Abhängige Variable ist Ordnungszahl, Intervall oder Verhältnis
• Unabhängige Variable ist ein Faktor mit zwei Ebenen. Das heißt, zwei Gruppen
• Beobachtungen zwischen Gruppen sind unabhängig. Das heißt, keine gepaarten oder wiederholten Messdaten
• Um einen Median-Test durchzuführen, müssen die Werteverteilungen für jede Gruppe eine ähnliche Form und Verteilung haben. Ausreißer beeinflussen die Ausbreitung. Andernfalls ist der Test ein Test der stochastischen Gleichheit.

Likert ist die abhängige Variable und Speaker ist die unabhängige Variable. **
** Form und Verteilung sind nicht gleich, daher wird hier die zweite Hypothese verwendet.

Interpretation des Ergebnisses

Der p-Wert (0,00023) & gt; 0,05 ist falsch, daher akzeptieren wir eine alternative Hypothese: Die beiden Gruppen weisen keine stochastische Gleichheit auf.

Fühlen Sie sich frei, Fragen zu stellen

Bleiben Sie dran für den nächsten ungepaarten (unabhängigen) nicht parametrischen Mann-Whitney-U-Test…!

Referenzen:

https://github.com/sanketpatel307/Unpaired-Independent-Non-Parametric-Two-sample-Mann-Whitney-U-test