Spielen Sie nicht Glücksrad mit Ihrer Gesundheit

Manchmal fühlt es sich so an, als würden wir ein Glücksrad spielen, wenn es um unsere Gesundheit geht. Wir drehen das Rad mit unseren Essgewohnheiten in der Hoffnung, dass es unsere Gesundheit nicht beeinträchtigt.

Wie kommen wir also zu einem Punkt, an dem wir die vollständige Kontrolle über das, was wir essen, erlangen können?

Wir tun dies mit effektiven, bewährten und praktischen Strategien , die sich schließlich in gesunde Gewohnheiten verwandeln. Diese fünf Strategien ermöglichten es meiner Frau und mir, „gesund“ genug zu essen und unter unseren Mitteln, dass wir insgesamt 50 Pfund verlieren konnten.

1. Öffnen Sie o das Menü im Voraus

Immer wenn meine Frau und ich essen gehen, sehen wir uns das Menü online an. Meistens werden die Kalorien angezeigt oder Ersatzstoffe aufgelistet. Auf diese Weise können wir nicht nur unsere Kalorien nachverfolgen, sondern auch die Entscheidungsermüdung reduzieren. Wenn wir aus Erfahrung darauf warten, zu entscheiden, was wir in einem Restaurant essen, werden wir aus Erfahrung die Emotionen loswerden und die am wenigsten gesündere Option auswählen.

2. Was gibt es zum Mittagessen?

Bevor ich eine Diät machte, ließ ich das Mittagessen aus, entweder weil ich zu beschäftigt war oder weil ich vergessen hatte, Essen zur Arbeit zu bringen. Obwohl ich den Tag überstehen konnte, als ich nach Hause kam und nicht aß, hungerte ich! Langsam aber sicher hat diese schlechte Angewohnheit meine Gewichtszunahme verursacht. Als ich diese Diät machte, musste ich Wege finden, um sicherzustellen, dass ich zum Mittagessen etwas Gesundes aß. Zu Beginn meiner Diät begann ich am Abend zuvor beim Abendessen mit dem Kochen von zusätzlichem Essen. Am nächsten Tag packte ich die Reste zum Mittagessen ein. Dies hat mir geholfen, Essattacken beim Abendessen zu reduzieren, und es hat mich auch effektiv davon abgehalten, Fast Food als Option zum Mittagessen zu essen.

3. Verzehrfertige Mahlzeiten

Dies ist bei weitem die beste Strategie, die ich zum Abnehmen verwendet habe. Am Ende meiner Diät hatte ich es satt, die ganze Zeit zu kochen. Also suchte ich online nach verschiedenen Optionen für Unternehmen, die mir gesunde Mahlzeiten nach Hause liefern würden. Ich habe mich für CleanEatz entschieden. Dies hat mir nicht nur Vorbereitungszeit gespart, sondern auch Abwechslung geboten, die ich nicht in meine Ernährung aufgenommen habe. Die Mahlzeiten waren für etwa 6 Dollar / Mahlzeit erschwinglich. Dies funktionierte gut, weil ich genau wusste, was ich aß, wie viele Kalorien ich verbrauchte, und es gab mir das Vertrauen, dass ich etwas Gesundes aß.

4. Teamwork macht die Traumarbeit

Ohne meine Frau hätte ich das nicht tun können. Sie ist tatsächlich diejenige, die die Initiative ergriffen hat, um diese Gewichtsverlustreise zu beginnen. Sie hat immer mit mir über verschiedene Rezeptideen gesprochen, die wir ausprobieren konnten. Wir waren zu Hause immer mit gesunden Optionen bestückt. Das Beste daran war, dass durch eine gemeinsame Diät unsere Beziehung stärker wurde, weil wir uns während des Prozesses weiterhin gegenseitig unterstützten.

5. Beseitigen Sie die Big 3

Ich habe keine Kontrolle darüber, wie ich Brot, Reis oder Nudeln esse, insbesondere Reis. Ich scherze mit meinen Freunden, dass ich Reis gegessen habe, seit ich im Mutterleib war. Andererseits liebt Ashley Pasta und kann mehr essen als jeder andere Mann oder jede andere Frau, die ich jemals gesehen habe, Pasta zu essen. Anstatt zu versuchen, so zu tun, als könnten wir es selbst nicht essen, haben wir es komplett aus dem Haus entfernt. Um immer noch unsere Kohlenhydrate zu reparieren, gingen wir eines Abends in der Woche in ein Restaurant, in dem eine dieser Zutaten serviert wurde, und aßen sie ohne Schuldgefühle. Warum nicht?! Wir haben es verdient! Aber wir wussten auch, dass wir, wenn wir nach Hause kamen, nicht mehr davon würden. Dies half uns, Lebensmittel zu essen, die wir ohne übermäßigen Konsum von hochverarbeiteten Lebensmitteln genossen haben.

Fazit

Sie haben mehr Kontrolle darüber, was Sie essen, als Sie denken. Mit diesen Tipps und Strategien bleiben Sie auf Ihrem Weg zur Gewichtsreduktion konsequent. Genau wie bei uns. Das einzige Glücksradspiel, das Sie spielen sollen, ist das im Fernsehen, bei dem Sie einen „brandneuen Carrrrrr“ gewinnen!