So erstellen Sie benutzerdefinierte Stapelringe

Stapelringe sind heute ein großer weltweiter Trend. Prominente von Rihanna und Blake Lively bis Cara Delevingne und Alexa Chung sind alle Fans dieses Looks. Tatsächlich scheint die allgemeine Einstellung zu Ringen zu sein, je mehr desto besser!

Mit der aufregenden neuen Vimanas Custom Jewellery Platform, die p in Kürze auf Kickstarter erscheint, können Sie schnell Ihre eigenen Stapelringe von Grund auf neu herstellen , mit gewagten Texturen, attraktiven Stilen und atemberaubenden Juwelen. Hier ist unser Leitfaden zum Erstellen von Stapelringen, die nicht nur für sich alleine funktionieren, sondern in Kombination mit anderen fantastisch aussehen.

Wählen Sie Ihr Metall

Der erste Schritt beim Stapeln von Ringen besteht darin, zu bestimmen, welches Metall Sie auswählen möchten. Natürlich geht es beim Stapeln nur darum, mit Texturen und Farben zu experimentieren und zu experimentieren, aber es ist wichtig, sich an ein Metall zu halten, sonst wird das Aussehen unordentlich und unkoordiniert. Wenn Sie Spaß mit Farben haben möchten, können Sie viel Spaß mit Edelsteinen und Juwelen in verschiedenen Farben haben.

Probieren Sie Texturen aus

Beim Stapeln von Ringen geht es darum, einen mehrschichtigen Look zu erzielen. Wenn Sie mit verschiedenen Texturen experimentieren, erzielen Sie noch mehr Tiefe. Mit der Custom Jewellery Platform von Vimanas können Sie Ringe auf vielfältige Weise anpassen und sich dabei von Tiermotiven, Skylines, Stoffen und vielen anderen Texturen inspirieren lassen. Für die besten Ergebnisse sollten die Texturen viel Tiefe haben, wie Rinde, Muscheln oder Ziegel. Wir lieben die Idee, Ringe zu stapeln, die sowohl aus der Natur als auch aus der städtischen Umgebung stammen, um ein völlig individuelles Erscheinungsbild zu erzielen.

Wählen Sie einen Fokusfinger

Wenn Sie fünf Ringe an jedem Finger anbringen, wirkt Ihr Aussehen unordentlich. Wählen Sie für jede Hand einen einzelnen Fokusfinger für Ihren aufwendigsten Ring und arbeiten Sie dann daran. Fügen Sie den anderen Fingern subtilere Ringe hinzu, um einen super schicken Look zu erzielen.

Spielen Sie mit der Länge

Midi- und Knöchelringe sind derzeit sehr beliebt. Wenn Sie feststellen, dass Sie einen kleineren Ring an einem Ihrer dickeren Finger anbringen möchten, warum nicht stattdessen den Ring als Midi-Option anlegen? Wenn Sie so mit Länge und Tiefe herumspielen, entsteht ein zusammengesetztes und äußerst opulentes Erscheinungsbild. Schauen Sie sich Stars wie Emma Watson und Solange an, um herauszufinden, wie Sie diese gewagtere Variante des Stapelns von Ringen am besten umsetzen können.

Entdecken Sie unsere einzigartige Custom Jewellery Platform – perfekt für Schmuckfanatiker. Melden Sie sich unten für Updates und Frühbucherrabatte für unsere Plattform an: