Sechs unmögliche Dinge vor dem Frühstück

Ein Blick auf das Unternehmertum durch die Linse der Unsicherheit.

Alice lachte. “Es hat keinen Sinn, es zu versuchen”, sagte sie. “Man kann unmögliche Dinge nicht glauben.”

“Ich glaube, Sie hatten nicht viel Übung”, sagte die Königin. „Als ich in deinem Alter war, habe ich es immer eine halbe Stunde am Tag gemacht.

Manchmal habe ich vor dem Frühstück bis zu sechs unmögliche Dinge geglaubt.

Nächsten Monat ist mein 2-jähriges Jubiläum, als ich t gekündigt habe, um an Winnie zu arbeiten. Ich werde nicht lügen – ich hatte keine Ahnung, was ich tat. Eigentlich war es nicht anders, als Mutter zu werden. Sie können mit Leuten sprechen, die dort waren, und versuchen, es akademisch zu verstehen, aber bis Sie es tatsächlich getan haben, wissen Sie einfach nicht, worauf Sie Lust haben.

Eines war mir jedoch immer wichtig: Ich wollte in meiner Praxis des Unternehmertums absichtlich sein. Ich habe mich über Psychologie, Wirtschaft und kapitalistische Theorie informiert – was auch immer ich in die Hände bekommen konnte, um die Denkweisen von Menschen zu verstehen, die etwas aus dem Nichts bauen.

Im Folgenden finden Sie eine Zusammenfassung dessen, was ich gelernt habe und wie ich es auf meinen täglichen Prozess anwende. NB: Diese Notizen stammen aus einer Präsentation, die ich auf der bevorstehenden Release Notes-Konferenz in Chicago halten werde. Ich hoffe, wir sehen uns dort!

Unternehmer sind ein bisschen verrückt

Wenn ich das sage, meine ich nicht, dass sie obsessive Workaholics sind. Sie werden solche Leute in jeder Art von Arbeit finden, und das ist sicherlich nicht nur für Unternehmer der Fall.

Ich meine stattdessen, dass sie eine einzigartige Beziehung zur Realität haben . Unternehmertum wird durch Risiko definiert. Gründer sind Risikoträger, die ihre finanzielle Sicherheit, ihre Karriere und ihren Ruf aufs Spiel setzen, um etwas so Unwesentliches wie eine Idee zu verfolgen.

Gib es zu – du hattest einen Moment Zeit, in dem du dieses Verhalten von außen betrachtet hast und es für ein bisschen verrückt hältst. Ich weiß, dass ich meine hatte. Im Sommer 2008, als ich als Webmaster bei Google arbeitete, wandte sich ein Typ namens Joe Gebbia an mich, um einen Webentwickler für ein Startup namens AirBed & amp; Breakfast zu rekrutieren.

Es schmerzt mich zuzugeben, dass das erste, was mir durch den Kopf ging, diese Typen verrückt sind. Wer würde bezahlen, um auf der Couch eines anderen zu bleiben? Wer möchte Fremden Zugang zu ihrem Haus gewähren? Ich saß da ​​und dachte über eine Million Gründe nach, warum ihre Idee nicht funktionieren würde, und schrieb eine herzliche E-Mail zurück, in der ich feststellte, dass ich mit meinem Job bei Google zufrieden war.

Ich denke über diese Erfahrung nach, wenn ich beurteilen kann, ob eine Idee gut oder sogar möglich ist. Wenn die Erfolgsaussichten weit hergeholt scheinen, aber nicht zu wissen sind, haben Sie die Wahl. Sie können es negativ ( es ist unmöglich ) oder konstruktiv ( was muss getan werden, um zu verstehen, ob dies möglich ist? ). Ich verstehe jetzt, dass Ersteres praktischer ist, während Letzteres unternehmerischer ist.

Airbnb ist in vielerlei Hinsicht ein Ausreißer – kürzlich im Wert von 31 Milliarden US-Dollar -, aber dieses irrationale Streben nach einer Idee, die niemand sonst für möglich hält, ist ein perfektes Beispiel für unternehmerischen Wahnsinn. Was Joe und seine Mitbegründer taten, war so groß und so unterschiedlich, dass man sich kaum vorstellen konnte, dass es funktionieren könnte.

Es ist keine Risikotoleranz, es ist Unsicherheitstoleranz

Machen wir einen kurzen Umweg, um das Risiko zu besprechen. In diesem Zusammenhang sind drei Typen relevant (über Wikipedia):

Risiko , das statistisch messbar ist (z. B. die Wahrscheinlichkeit, einen roten Farbball aus einem Glas mit 5 roten und 5 weißen Bällen zu ziehen)

Mehrdeutigkeit , die statistisch schwer zu messen ist (z. B. die Wahrscheinlichkeit, eine rote Kugel aus einem Glas mit 5 roten Kugeln, aber einer unbekannten Anzahl weißer Kugeln zu ziehen)

Wahre Unsicherheit oder Knightsche Unsicherheit, die statistisch nicht geschätzt oder vorhergesagt werden kann (z. B. die Wahrscheinlichkeit, eine rote Kugel aus einem Glas zu ziehen, dessen Inhalt völlig unbekannt ist)

Das meiste Unternehmertum und sicherlich auch Airbnb ist mit echter Unsicherheit verbunden. Während viele erfolgreiche Geschäftsleute in Organisationen jeder Größe gute Risikoträger sind, ist das Einzigartige für Unternehmer ihre Fähigkeit, Ungewissheitsträger zu sein. Sie sind nicht nur bereit, Risiken einzugehen, sondern auch bereit, Risiken angesichts völlig unbekannter und unvorhersehbarer Ergebnisse einzugehen.

Die wahrscheinlichste Erklärung dafür ist auch die einfachste: Sie glauben einfach nicht, dass das, was sie tun, tatsächlich so riskant ist.

Das war’s. Was ist, wenn Unternehmer nicht wirklich durch lange Stunden, Besessenheit oder sogar Genialität definiert sind? Was ist, wenn das atomarste Element der unternehmerischen Denkweise eine überdurchschnittliche Toleranz gegenüber wahrer Unsicherheit aufgrund einer verringerten Risikowahrnehmung ist?

Kurz gesagt, sie glauben an unmögliche Dinge – die andere Menschen nicht glauben.

Die tägliche Praxis, an unmögliche Dinge zu glauben

Gründer sind bekannt für ihre großen Visionen, für die wilden und verrückten Ideen, die sie verfolgen und die sonst niemand verfolgen wird. Dies ist jedoch nur ein Teil des Puzzles. Viel wichtiger ist die tägliche Praxis, die von uns wahrgenommene Realität in Frage zu stellen.

Es reicht nicht aus, an Ihre unmögliche Idee zu glauben. Sie müssen auch an eine unmögliche Ausführung glauben. Sie müssen aktiv nach den kühnsten Dingen suchen, zu denen Sie in der Lage sind. Denken Sie daran, dass Ihre besten Möglichkeiten in den Bereichen liegen, die andere Menschen für unmöglich gehalten haben.

Die Verwirklichung unserer Vision für Winnie beinhaltet eine beeindruckende Anzahl unmöglicher Dinge. Hier nur einige Beispiele:

Wenn Sie sich beim Lesen dieser Liste erschöpft fühlen, stellen Sie sich vor, wie wir uns jeden Tag fühlen! Aber hier ist der Zaubertrick: Anstatt herauszufinden, wie man das Unmögliche tut, konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, unmögliche Dinge nur unsicher zu machen. Wenn Sie vorwärts gehen und mehr lernen, wird Unsicherheit Unklarheiten und letztendlich Risiken weichen.

Dies ist der Prozess, der eine massive Sicht nachvollziehbar macht.

Verwalten des Flamingos in 6 einfachen Schritten

Sobald Sie dieses statistische Verständnis haben, sollten Sie in der Lage sein, Fortschritte zu erzielen. Dieser Ansatz ist besonders hilfreich für die Skalierung von Dingen, die nicht skaliert werden können. Wenn Sie wissen, dass Ihre nicht skalierende Lösung zu 100% effektiv ist, Sie jedoch eine Lösung identifizieren, die bei 20-facher Skalierung zu 40% effektiv ist, wird sie einfach Zahlenspiel.

Auf diese Weise über Dinge nachzudenken macht süchtig. Wo Sie sich einmal entmutigt gefühlt haben, fordern Sie sich heraus, größer zu denken. Sie entwickeln ein Spinnengefühl für die Straßen, mit dem Sie ein großes Problem lösen können. Sie beginnen zu denken, dass alles möglich ist.

Das heißt, es ist einfach nicht so, dass alle verrückten Ideen gute Ideen sind. Wenn Ihre Idee wirklich eine Unsicherheit ist, ist es unmöglich zu wissen, wie hoch Ihre Erfolgsaussichten sind. Sie könnten Null sein. Ihre Aufgabe ist es nicht, im reinen Glauben fortzufahren, sondern mit der Absicht fortzufahren, Ihre Unsicherheit in Mehrdeutigkeit umzuwandeln. Mit anderen Worten, drücken Sie so lange, bis Sie über genügend Daten verfügen, um eine probabilistische Einschätzung Ihrer Erfolgschancen vorzunehmen.

Das Denken ist magisch, aber der Prozess ist nicht

Ich möchte mit der realsten Wahrheit schließen, die ich seit Beginn dieser Reise gelernt habe: Die Gründung eines Unternehmens erfordert echte Arbeit. Im Gegensatz zu populären Startup-Erzählungen wird über Nacht nichts von echtem Wert aufgebaut. Es braucht Zeit und es braucht Blut, Schweiß und Tränen.

Die Fähigkeit eines Unternehmers, visionär zu sein, ist sehr wichtig, aber ebenso wichtig ist ihre Fähigkeit, immer wieder zur Arbeit zurückzukehren.

Pass also auf dich auf. Pass auf deine Lieben auf. Arbeite hart aber nachhaltig. Machen Sie manchmal Urlaub.

Und üben Sie jeden Tag 30 Minuten lang, an unmögliche Dinge zu glauben.

Winnie ist die Begleiter-App für moderne Eltern. Erfahren Sie mehr oder probieren Sie es auf iOS, Android oder im Internet aus.