Schwefelpulvermühle ist Ihr Bedarf?

Schwefel oder Schwefel ist ein chemisches Element mit dem Symbol S und der Ordnungszahl 16. Es ist reichlich vorhanden, mehrwertig und nichtmetallisch. Unter normalen Bedingungen bilden Schwefelatome cyclische oktatomare Moleküle mit der chemischen Formel S8. Elementarer Schwefel ist bei Raumtemperatur ein hellgelber kristalliner Feststoff. Chemisch reagiert Schwefel mit allen Elementen außer Gold, Platin, Iridium, Tellur und den Edelgasen

Obwohl Schwefel manchmal in reinen, nativen f Ormen vorkommt, kommt er normalerweise als Sulfid- und Sulfatmineralien vor. Schwefel war in der Antike reichlich vorhanden und wurde in der Antike für seine Verwendung im alten Indien, im antiken Griechenland, in China und in Ägypten erwähnt. In der Bibel wird Schwefel Schwefel genannt. Heute entsteht fast der gesamte elementare Schwefel als Nebenprodukt bei der Entfernung schwefelhaltiger Verunreinigungen aus Erdgas und Erdöl. Die größte kommerzielle Verwendung des Elements ist die Herstellung von Schwefelsäure für Sulfat- und Phosphatdünger und andere chemische Verfahren. Das Element Schwefel wird in Streichhölzern, Insektiziden und Fungiziden verwendet. Viele Schwefelverbindungen sind geruchsintensiv, und die Gerüche von geruchlichem Erdgas, Stinktiergeruch, Grapefruit und Knoblauch sind auf Organoschwefelverbindungen zurückzuführen. Schwefelwasserstoff verleiht verrottenden Eiern und anderen biologischen Prozessen den charakteristischen Geruch

Schwefel ist ein wesentliches Element für alles Leben, jedoch fast immer in Form von Organoschwefelverbindungen oder Metallsulfiden. Drei Aminosäuren (Cystein, Cystin und Methionin) und zwei Vitamine (Biotin und Thiamin) sind Organoschwefelverbindungen. Viele Cofaktoren enthalten auch Schwefel, einschließlich Glutathion und Thioredoxin sowie Eisen-Schwefel-Proteine. Disulfide, SS-Bindungen, verleihen dem Protein Keratin, das in Außenhaut, Haaren und Federn vorkommt, mechanische Festigkeit und Unlöslichkeit. Schwefel ist eines der wichtigsten chemischen Elemente, die für die biochemische Funktion benötigt werden, und ein elementarer Makronährstoff für alle lebenden Organismen.

Fengli kann nicht nur die Qualität der Mühle verbessern, sondern auch spezielle Produktionslinienlösungen für verschiedene Mahlkunden entwickeln. Um die Preise für ultrafeine Schwefelmühlen zu kennen, müssen die Kunden eine detaillierte Feinheit der Produktverarbeitung und Produktionskapazität bereitstellen Je detaillierter die Informationen sind, aus denen das Programm hervorgegangen ist, desto klarer ist es angesichts des Produktangebots.

Fujian Fengli Schwefel-Feinstmühle: ACM-Feinstmühle

[Maximale Vorschubgröße]: ≤ 10 mm

[Produktionskapazität]: 0,5–5,5 t / h

[Fertige Feinheit]: 100–3500 Maschen

[Merkmale]: 1. Eingebauter Trennmechanismus, der ein Überschleifen verhindert. 2.Ermöglichen die Herstellung eines einheitlichen Granulats mit den erforderlichen Größen durch Einstellen der Geschwindigkeit der Trennscheiben oder durch Einstellen der Festigkeit des Gebläses (der Gebläse). 3. Leistungsstarkes Blasen und starke Selbstkühlung, geeignet zum Schleifen von wärmeempfindlichen Materialien. 4. Je nach Härte des zu schleifenden Materials werden unterschiedliche Schleifzubehörteile verwendet. Für die Innenauskleidung und das Produktextraktionssystem der Maschine stehen verschiedene Arten von Materialien (legierter Kohlenstoffstahl, Edelstahl, Keramik usw.) zur Verfügung, die den Anforderungen verschiedener Branchen gerecht werden. 5. Sowohl manuelle als auch programmierbare automatisch gesteuerte Maschinen verfügbar.

[Schwerpunktbereiche]: Schwerpunkt auf Gips-, Calcit-, Baryt-, Fluorit-, Marmor- und anderen Mohs-Härten unter 7 und einer Luftfeuchtigkeit von weniger als 6% bei der Feinstverarbeitung und -mahlung von nichtmetallischen Mineralien Technologie, Leistung erreichte die nationale führende Ebene.