Microsoft Partner ROOBO: Süße Roboter, intelligente Konferenzen, KI-Plattform

Die jüngste Microsoft AI Innovate-Konferenz in Peking gab einen Einblick in das erste AI-Konferenzsystem des Gastgebers, das in Zusammenarbeit mit dem chinesischen AI-Robotikunternehmen ROOBO, auch bekannt als Intelligent Steward Co., entwickelt wurde und auf der Microsoft Speech Device SDK (MSDDK) -Technologie basiert Das schlanke und konische Tischmikrofon-Array, das auf der Build 2018 vorgestellt wurde, kann mehrere Besprechungsteilnehmer effektiv identifizieren und markieren. ROOBO übernahm die MSDDK-Implementierung in Audio, Akustik und Hardware.

ROOBO wurde 2014 gegründet und erhielt von iFlytek eine Serie-A-Finanzierung in Höhe von 100 Mio. USD. Im September 2017 kündigte ROOBO eine B-Round-Finanzierung in Höhe von 53 Mio. USD an, die von Seven Seas Capital angeführt wird. Der Unternehmensfokus liegt auf AI R & D, um das bestehende Geschäft zu erweitern und Industriekunden für seine Plattform zu gewinnen. Der frühere CTO von Tencent, Xiong Minghua, der auch Seven Seas leitet, ist CEO von ROOBO.

ROS.AI ist die KI-Systemlösungsplattform des Unternehmens, die Entwicklern Hardwaremodule, Softwaresysteme und Dienste für künstliche Intelligenz für Anwendungen in Haushaltsgeräten, Automobilen und Robotern bietet. Das Unternehmen bietet außerdem End-to-End-ROOBO-Dev-Kits für Mikrofon-Arrays mit Microsoft Speech Services an, die benutzerdefinierte Funktionen zur Erkennung von Schlüsselwörtern im Fernfeld bieten.

ROOBO ist jedoch am bekanntesten für sein entzückendes Flaggschiff Pudding-Serie, das intelligente Roboter für Kinder begleitet. Der Pudding BeanQ der Oberklasse, der für 370 US-Dollar (2.399 CN ¥) im Einzelhandel erhältlich ist, ist ein bohnenförmiges und sprachgesteuertes Gerät, das mit einem interaktiven AI-Englischlehrer, Audio für Bilderbücher, synchronisierter Lernunterstützung für Grundschullehrpläne usw. Ausgestattet ist Es kann auch Videoanrufe tätigen und intelligente Schnappschüsse machen.

Das PuddingS-Modell (US $ 155 / CN ¥ 999) ist ein Konversationsroboter, der eine Reihe von Bildungsaktivitäten ausführen kann, einschließlich des Erzählens interaktiver Geschichten. PuddingS verfügt über eine enzyklopädische Q & A-Funktion und ist auch in russischer Sprache verfügbar.

Domgy ist ROOBOs Robodog. Ein süßes Mädchen mit großen runden Augen und pummeligen Gliedmaßen, das das Verhalten von Haustieren im Umgang mit Menschen imitiert und Familienmitglieder mithilfe von Gesichtserkennungskameras und Stimmabdrücken voneinander unterscheidet. Jelly, ein Geschäftsroboter für Banken, Krankenhäuser, Restaurants und Einkaufszentren, wurde 2017 mit dem iF Design Award ausgezeichnet. Die China Merchants Bank nutzt den Roboter, um Kunden zu begrüßen und Präsentationen zu halten.

ROOBA hat seinen Hauptsitz in Peking und ist nach Suzhou, Shenzhen, Hongkong, Seoul, Moskau und Seattle verzweigt. Das Unternehmen hat 2016 das Verkaufsniveau von 100.000 Einheiten überschritten, hat sich mit iFlytek, Nuance und Qualcomm zusammengetan, um KI-Lösungen für Haushaltsgeräte und Audiogeräte bereitzustellen, und versorgt elektronische Produkte für Gree und Midea mit Strom.

Lokalisierung: Meiling Wu | Herausgeber: Meghan Han, Michael Sarazen

Folgen Sie uns auf Twitter @Synced_Global , um weitere AI-Updates zu erhalten!

Abonnieren Sie hier , um aufschlussreiche technische Neuigkeiten, Bewertungen und Analysen zu erhalten!

Reden wir über AI und FinTech! Synced lädt Sie ein, an unserer DTalk-Episode 1 teilzunehmen: Bereitstellung von KI in Mobile-First-Finanzprodukten für Kunden: Eine Geschichte aus zwei Zyklen . Jike Chong wird seine Ideen zum Einsatz von KI-Techniken im FinTech-Geschäftsmodell teilen. Registrieren Sie sich unter https://goo.gl/KKhHgv! Wir hoffen, Sie am 21. Juni im Silicon Valley zu sehen.