LET’S ROCK FOREVER…. Für immer!

Es war einmal im Jahr 1996, als Hitze, Feuchtigkeit, Menemismus und Arbeitsflexibilität Cavallo Anfang des Jahres zurückgetreten waren, Arbeitslosigkeit, anderthalb Überraschungen, El Rayo . Um nur einen kleinen Teil des argentinischen Kontexts zu nennen, in dem das berühmte “Alternative Festival” stattfand. In der Musikwelt war Grunge bereits ein schlechtes Wort, da seine Vertreter zunehmend verwirrt waren und weit entfernt von Argentinien die einzige Band, die auf argentinischem Boden gespielt hatte, immer noch Nirvana war, ihre schicksalhafte und historische Show in Velez (wie ich gehört habe) so viele Anekdoten, die es gibt, um ein Buch zu machen) und Soul Asylum (sie waren nicht aus Seattle, aber es wurde so ausgedrückt, dass viele Leute sie unter dieselbe Bewegung stellten), nicht nur, dass er eindeutig die Modekarriere verloren hatte, es war der Aufstieg von Brit Pop, das “industrielle” und das “AlterLatino” nicht zufällig. Die Fabulous Cadillacs, sie waren treue Vertreter dieser Erfindung der Presse, waren auf dem Plakat nach Marilyn Manson, aber vor Cypress Hill, was für eine Sanguche!

Wenn jemand jemals die Episode von Die Simpsons gesehen hat, in der Homer Lisa und Bart nach Hullabalooza bringt, dann passierte dies nur diesmal mit den Schauspielern, anstatt Lisa und Bart zu sein, dann waren es mein Bruder und ich dass wir meinem alten Mann eine ganze Woche lang den Kopf verbrannt haben, damit er uns zum alternativen Festival bringen kann, einer Art einheimischem Lollapalooza. Der Eintritt betrug 30 Pesos, das entspricht 30 Dollar (ahhh das Konvertibilitätsfestival, danke, dass du mein Leben ruiniert hast!)

An diesem höllisch heißen Sonntagnachmittag, als wir uns als Familie um 12 Uhr zum Mittagessen trafen. Und ich habe die Vorschau gemacht und mir Radiokassetten mit den Bands angehört, die spielen sollten, Cypress Hill, Babasónicos, Los Brujos, Marilyn Manson. 1992, auf dem Weg zum Ferro-Hof, war es voll mit Jungen, die mindestens 16 Jahre alt sein mussten. Ich war noch in der Grundschule und sah diese älteren Menschen, als wären sie Marsmenschen. Ich denke, das Aussehen, das am meisten vorherrschte, war das der riesigen Bermudas mit sehr breiten T-Shirts. Piercings und Haare zum “Ruth Infarinato”. Ich möchte auch nicht die Leute mit Make-up vergessen, natürlich spielte Marilyn Manson am selben Nachmittag und präsentierte sein neuestes Album das umstrittene; “Antichrist Superstar” und du musstest in Einklang sein.

Ich erinnere mich lebhaft an den Eingang in der Calle Avellaneda, dass viel Erde von der „Inrocks-Bühne“ aufgebracht wurde, die im Grunde eine Bühne mitten im Ferro-Hilfsfeld war. Wie es in diesen Zufällen des Lebens sein wird, erinnere ich mich, dass ich nur eine Woche vor dem Festival zu einem Schulausflug in die Purslane-Einrichtungen gegangen bin. Nicht nur das, sondern an diesem Tag plante ich ein wenig die Logistik, wie ich mobilisieren würde und von wo aus ich die Bands sehen würde. Naiv fragte ich eine Person, die im Allgemeinen Dienst arbeitete, und er sagte, er habe keine Ahnung, dass ein Festival stattfindet.

Entgegen meinen Erwartungen befand sich die Bühne in der Mitte des Spielfelds, und als ich versuchte, die Bands aus der Ferne zu sehen, war ich immer noch nicht am Laufen, also musste ich zu diesem Zeitpunkt 1,55 gemessen haben Vision war ein bisschen kompliziert. Wir beschlossen, die Show von den Ständen aus zu sehen, einige Galizier spielten, eine Band namens Buenas Noches Rose, ich frage mich, was mit ihnen passiert ist. Sie haben wahrscheinlich Marschall Romero für ein paar Pässe getroffen.

Wie lustig es ist, jetzt die Zeit zu sehen, die eine verdammt verdammte Variable ist, die Tatsache, dass Ivan Noble und seine unbeschreibliche Band Los Caballeros de la Quema auf diesem Festival spielten. Kenntnis der Nachrichten von Ivan Noble, dessen Soloalben von allem produziert werden, was im “National Rock” falsch ist. Als Juan Di Natale zum Festival zurückkehrte, durchstreiften die Prominenten dieser Zeit das Feld, sogar die IKVs, die beschlossen, vor dem Auftritt auf die Bühne zu fahren, und alle sprangen auf sie zu. Denken Sie an den Kontext, “Abarajame” und “Jaguar House” waren Lieder, die selbst der Portier des Gebäudes, in dem er lebte, kannte. Während der Fahrt durch das Stadion sagte jemand sarkastisch: “Diese Kinder sehen aus, als wären sie aus der Vorschule gekommen.” Er fragte mich, was mit dem Leben dieses Chabón passiert sei, der das sagte, er sei sicher ein Gewinner. Wie auch immer, Marilyn Manson, es war das Seltsamste, was ich bis zu diesem Moment gesehen hatte, aber sie gaben eine gute Show, mein alter Mann war verwirrt, er dachte, es sei eine Frau. Und ich war ein wenig neugierig, wie ich diese Band gehört hatte, die ein sehr starkes Image auf der Bühne hatte, alles kalkuliert chaotisch und erfunden, aber falsch. Obwohl alles eine fast theatralische Inszenierung des “Shock Rock” war. Das lustigste war die Spacehog-Show, eine Band, die bis dahin nur ein Album veröffentlicht hatte und einen sehr merkwürdigen Hit “In The Meantime” hatte. Alle waren begeistert, einen einzigen Song zu hören. Bevor die Cypress Hill Show beginnt, überschwemmte der Geruch von Marihuana das Ferro-Grundstück, aber am nächsten Tag musste ich zur Schule und konnte nicht die ganze Show bleiben, was ich heute nicht tun würde.