Erstellen einer MySQL-Datenbank in cPanel – Tech N Byte Knowledgebase

MySQL ist ein Open-Source-Datenbankverwaltungssystem. Die ersten beiden Buchstaben My stammen vom Namen der Tochter des Mitbegründers & amp; SQL steht für Structured Query Language. Es ist sehr einfach, eine MySQL-Datenbank in cPanel zu erstellen. Wenn Sie nur eine MySQL-Datenbank erstellen, wird diese nicht verwendet. Sie müssen noch etwas weiter gehen. Sie müssen einen Benutzer & amp; Weisen Sie es der MySQL-Datenbank zu, damit es verwendet werden kann. Schauen wir uns also an, wie Sie eine MySQL-Datenbank

erstellen

MySQL-Datenbank erstellen

SCHRITT 1: Um eine MySQL-Datenbank in Ihrem cPanel zu erstellen, müssen Sie sich zuerst bei Ihrem cPanel anmelden.

SCHRITT 2: Suchen Sie nach dem Anmelden nach dem Abschnitt “ Datenbank “. Klicken Sie auf “ MySQL-Datenbanken “. Sie werden zum Assistenten zum Erstellen von Datenbanken weitergeleitet.

SCHRITT 3: Geben Sie den Datenbanknamen & amp; Klicken Sie auf die Schaltfläche “ Datenbank erstellen “. Sobald die Datenbank erstellt wurde, wird in der oberen rechten Ecke des Browsers eine Bestätigungsmeldung angezeigt.

Benutzer erstellen

SCHRITT 1: Zurück zum vorherigen Fenster & amp; ein wenig scrollen. Sie finden den Abschnitt “MySQL-Benutzer” direkt unter “Aktuelle Datenbanken”.

SCHRITT 2: Geben Sie Ihren gewünschten Benutzernamen in das Feld Benutzername & amp; Geben Sie dann das Passwort zweimal ein. Vergessen Sie nicht, das Passwort für die zukünftige Verwendung aufzubewahren. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche “Benutzer erstellen”.

SCHRITT 3: Sobald der Benutzer erstellt wurde, wird eine Bestätigung angezeigt.

Benutzer zur Datenbank hinzufügen

SCHRITT 1: Zurück zum vorherigen Fenster & amp; Scrollen Sie zum Ende der Seite. Dort finden Sie den Abschnitt Benutzer zur Datenbank hinzufügen.

SCHRITT 2: Wählen Sie den Datenbanknamen & amp; Datenbankbenutzer aus den Dropdowns & amp; Klicken Sie auf die Schaltfläche “Hinzufügen”.

SCHRITT 3: Sie werden zum Berechtigungsfenster weitergeleitet. Aktivieren Sie “Alle Berechtigungen” & amp; Klicken Sie auf die Schaltfläche “Änderungen vornehmen”.

SCHRITT 4: Sobald der Benutzer zur MySQL-Datenbank hinzugefügt wurde, wird eine Bestätigungsmeldung angezeigt.

Herzlichen Glückwunsch! Ihre MySQL-Datenbank kann jetzt verwendet werden.

Ursprünglich veröffentlicht am 4. Dezember 2017 unter .