Diese Woche bei Glitch: Nehmen Sie sich Zeit, um wegzukommen

Bereit für eine Flucht? Unsere neueste Zusammenfassung von Apps entführt Sie von Ihrer gewohnten Routine in ein völlig neues Reich der Entdeckung. Pack deine Koffer – wir heben ab!

Eine Reise in die Berge ?️?️

Die lebhafte Luft, das helle Laub … nichts sagt so viel wie ein Wochenendausflug in die Berge. Wenn Sie sich jedoch in einem Teil der Welt befinden, in dem dies nicht möglich ist, hat der Full-Stack-Entwickler und Glitch-Benutzer Daniel Schep (@dschep) etwas für Sie.

Diese wunderschöne App zeigt die Blue Ridge Mountains an, einschließlich einer Sonne, die basierend auf der Jahreszeit angezeigt wird! Verwenden Sie den Schieberegler oben links, um den Farbton der Berge zu ändern, oder klicken Sie unten rechts auf die Vollbild-Schaltfläche, um die gesamte Reichweite zu erzielen. Mischen Sie die App neu und ändern Sie die Koordinaten, um die Berge Ihrer Stadt zu sehen!

Blume im Orbit ??

Die Orbit-App des Künstlers und Glitch-Benutzers n-schedé (@ n-schede) hat etwas Magisches und Skurriles. Sie nennen Orbit eine „kleine, raumgreifende Blume“, und Sie können die Erstellung der Blume nach dem Zufallsprinzip festlegen, um Bilder mit unterschiedlichen Hintergrundfarben, Ortspunktgröße und Wachstumsgeschwindigkeit zu erstellen. Wenn Sie mit Ihrer Erstellung zufrieden sind, klicken Sie auf die Schaltfläche “Speichern” und laden Sie das fertige Produkt herunter!

Code und Tinte im Oktober ???‍?

Es ist Oktober, und Illustratoren und Künstler weltweit nehmen an Inktober teil, einer Herausforderung, den ganzen Monat über täglich eine Tusche zu zeichnen. Sie können den offiziellen Anweisungen folgen, aber wenn Sie die Schwierigkeit noch weiter steigern möchten, probieren Sie die Randomtober-App der Glitch-Benutzer Brie Alsbury (@BrieAlsbury) und Jessica Johnston (@JJLoa) aus. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche “Prompt Me”, um neue Eingabeaufforderungen wie einen verärgerten General Leia oder einen Steampunk-Clown zu generieren!

Und auf echte Glitchy-Art machen die Glitch-Benutzer Monica Dinculescu (@notwaldorf) und Chris Joel (@cdata) ihre eigenen Einstellungen zu Inktober, indem sie jeden Tag eine Glitch-App erstellen und hinzufügen. Schauen Sie sich an, was sie bisher erstellt haben!

Entwerfen von Gesprächen mit DialogFlow ??️‍?️

Wenn Sie Aktionen für Google Assistant erstellen möchten, ist Dialogflow der richtige Weg. Die Technologie dahinter basiert auf Gesprächen in natürlicher Sprache und unterstützt Englisch, Französisch und über ein Dutzend andere Sprachen.

Entwickler und Glitch-Benutzer Bernard Chhun (@bchhun) hat auf Glitch eine Beispiel-App erstellt, die zeigt, wie Sie Dialogflow mit einer Google-Tabelle verknüpfen können. Mischen Sie die App neu und Sie können ändern, welche Informationen aus der Tabelle zurückgegeben werden!

Schalten Sie Ihr PoseNet ein ????

Interaktive Apps auf Glitch erweitern wirklich die Grenzen dessen, was mit Technologie möglich ist. Dies ist insbesondere bei Pädagogen der Fall, die Glitch verwenden, um die nächste Generation von Schöpfern zu unterrichten.

Der Schüler und Glitch-Benutzer Char Stiles (@CharStiles) hat beispielsweise eine App aus einer Hausaufgabe erstellt, die eine Mischung aus maschinellem Lernen (über ml5.js), PoseNet und Ihrer Webcam verwendet, um eine Bewegungserfassung genau abzubilden Skelett! Probieren Sie es aus!

Machen Sie Ihren Lebenslauf in VR ??

Die moderne Jobsuche ist schwierig, und qualifizierte Kandidaten müssen neue Methoden ausprobieren, um sich von der Masse abzuheben. Ich habe gesehen, wie Leute virale Videos gemacht, Social-Media-Kampagnen gestartet und sogar Cookies gebacken haben, um ihrem Traumjob näher zu kommen.

Der technische Produktmanager, Softwarehersteller und Glitch-Benutzer Nathan Backous (@nbackous) geht noch einen Schritt weiter und erstellt seinen Lebenslauf in der virtuellen Realität. (Ein VResume , wenn Sie so wollen.) Schauen Sie sich in der rosa und blauen VR-Landschaft um und interagieren Sie mit den Elementen dort, um Nathans Arbeitshistorie, sein LinkedIn-Profil anzuzeigen und ihn zu kontaktieren. Viel Glück Nathan!

Ausgewählter Illustrator der Woche: Jackson Joyce

Wir haben das große Glück, diese Woche die Arbeit des in Louisiana geborenen, in Brooklyn lebenden Illustrators Jackson Joyce zu präsentieren. Sein Stil ist sowohl lebendig als auch verträumt, mit einer skizzenhaften Präsentation, die an die Kunst der Kindheit erinnert, die mit Buntstiften gemacht wurde.

Werfen Sie einen Blick auf Jacksons Arbeit an den Apps dieser Woche und besuchen Sie seine Website für weitere Informationen!






Hoffentlich hat Sie die Zusammenfassung der Apps in dieser Woche dazu inspiriert, Ihren eigenen Platz auf Glitch zu schaffen. Verlieren Sie sich in einer der großartigen Apps, die von der Community erstellt wurden, oder begeben Sie sich auf eine eigene Reise, indem Sie eine App neu mischen, neue Technologien ausprobieren oder an einem Nebenprojekt arbeiten! Wer weiß, wie weit Sie gehen werden?