Das günstigste Fire Tablet von Amazon wird jetzt mit 16 GB Speicher ausgeliefert (für 20 USD extra)

Reichen die 8 GB Speicherplatz im 50-Dollar-Fire-Tablet von Amazon nicht aus? Dann habe ich gute Neuigkeiten für Sie.

Dank der Nachrichten über die neuen Kindles ist es möglicherweise unter Ihr Radar gerutscht, aber Anfang dieser Woche hat Amazon eine neue Version seines preisgünstigen Fire-Tablets veröffentlicht. Das neue Fire-Tablet bietet die gleiche hervorragende Leistung wie das vorhandene Tablet, nur mit dem doppelten internen Speicher.

Das neue Fire-Tablet kostet 69 US-Dollar, a und verfügt über einen nominalen internen Speicher von 16 GB, um den microSD-Kartensteckplatz zu ergänzen. Ich bin mir nicht sicher, warum jemand so viel Speicherplatz benötigen würde, da wir auch eine 32-GB-Karte für weit weniger als die 20 US-Dollar hinzufügen können, aber zumindest haben wir jetzt eine andere Option.

O O O

Im Ernst, in all der Zeit, in der ich Fire-Tablets hatte, ist mir nie der Speicherplatz ausgegangen (das gilt auch für die meisten von mir getesteten Android-Tablets). Selbst als ich die Option zum Herunterladen von Prime Instant-Videos genutzt habe, bin ich nie an die Speichergrenzen gestoßen.

Andererseits habe ich keine Kinder und lade und schaue nicht viele Videos auf meinem Tablet.

Dieses Update ist ein Zeichen dafür, wie wichtig Videos für die Amazon-Plattform geworden sind. Jahrelang reichten 8 GB oder 16 GB, und dann musste Amazon einen Kartensteckplatz hinzufügen, um die Anforderungen der Verbraucher zu erfüllen. Und jetzt ist das immer noch nicht genug. Deshalb hat Amazon den Speicherplatz auf dem billigsten Tablet erhöht.

Planen Sie ein Upgrade?

Amazon

über Teleread