Best klingender Catback-Auspuff für den Toyota 86

Eines der ersten Probleme, die ich mit meinem FR-S hatte, war das Geräusch, das er von einem so sportlich aussehenden Auto machte. Es sah aus, hatte aber nicht das gleiche Grunzen. Aber da es täglich war, brauchte ich einen Auspuff, der dieses Grunzen ohne die ganze Drohne mit sich bringt.

Ich habe meine Entscheidung anhand von drei Hauptkriterien getroffen:
1. Qualität des Stahls: Angesichts der Tatsache, dass ich meinen FR-S im Winter fahre, war Salz für mich ein großes Problem. Ich wollte sicherstellen, dass ich mir auch in den harten Wintern keine Sorgen um den Rost machen muss.
2. Ton und Lärm: Ich bevorzugte einen tiefen und aggressiven Ton, ohne meine Nachbarn jedes Mal zu wecken, wenn ich mein Auto starte.
3. Preis: Ich wollte keinen Auspuff, der die Bank kaputt macht. Ich brauchte keinen Auspuff, weil ich wusste, dass der Catback für den FR-S mehr Ästhetik als Leistung war.

Andere Kriterien, nach denen ich gesucht habe, die aber viel weniger gewogen wurden.
Leistung: Ich habe viel darüber recherchiert, um die tatsächlichen Gewinne nur aus einem Catback-Auspuff zu ermitteln. Es gab nicht genügend signifikante Unterschiede bei den Gewinnen, um ein Schlüsselkriterium zu werden, aber ich hätte dies in Betracht gezogen, wenn ich in Zukunft an ein Turbo-Setup gedacht hätte.
Auspuff-Tipps: Ich hasste es, wie meine 2014 FR-S Auspuffspitzen haben die Lücke nicht vollständig geschlossen. Ich wollte sicherstellen, dass der Auspuff 4-Zoll-Spitzen hat, um bündig mit den Auspuffausschnitten am Stoßfänger zu sein.

Erste Wahl: Perrin Auspuff 2,5 ”

Dies war definitiv meine erste Wahl, weil es alles hatte, was ich wollte. Der Perrin-Auspuff wurde aus Edelstahl 304 hergestellt, der im Winter den besten Korrosionsschutz bietet.

In Bezug auf Lärm habe ich auf die Website und die Foren verwiesen und festgestellt, dass bei 6.000 U / min in der Kabine zwischen 75 und 80 dB getaktet wurden, was mehr als akzeptabel war. Hören Sie sich den Auspuff unten an:

Das Problem für mich war der Preis. Angesichts des schlechten Wechselkurses zwischen Kanada und den USA betrug der Preisunterschied über 300 USD. Also entschied ich mich für meine zweitbeste Option, den Magnaflow.

Zweite Wahl: Magnaflow

Bevor ich mit den Magnaflows ging, hatte ich Warnungen von Geschäften und Freunden mit der Erfahrung, dass Magnaflows widerlich laut waren. Aber zur Verteidigung von Magnaflows liefen meine Freunde gerade Rohre ohne Katzen oder Resonatoren.

Zu der Zeit gab es nicht viele Informationen zu den Magnaflows, aber ich war froh, dass ich diese aufgegriffen habe. Im Vergleich zu den Perrins wurden sie aus dem viel billigeren Edelstahl 409 hergestellt, der mit der Zeit mit größerer Wahrscheinlichkeit Rost entwickelt. Aber ich war vom Sound begeistert. Es gab ein tieferes Grunzen als die Perrins und es war auch nicht viel lauter. In den Foren wurden etwa 80 bis 85 dB in der Kabine gemeldet. Hören Sie sich den Auspuff unten an:

Nach 2 Jahren mit den Magnaflows bereue ich nichts. Es ist mehr als das, was ich mir mit meinem vollständigen Auspuff-Setup wünschen kann. Mein aktueller Auspuff umfasst: JDL UEL-Header ohne Katze, Motiv Overpipe, JDL Ultra Leises Frontpipe und die Magnaflow Catbacks. Ich könnte definitiv sagen, dass es viel lauter ist, aber der Sound ist unglaublich. Ich habe ein paar Möglichkeiten gefunden, um alles zu beruhigen, auf die ich in einem späteren Artikel eingehen werde.

Dritte Wahl: Invidia Q300

Dies war meine sicherste Option in Bezug auf meine Kriterien. Dies lag in Bezug auf Qualität, Klang und Preis dazwischen. In Bezug auf die Qualität ist der Q300 wie der Perrins aus Edelstahl 304 gefertigt. Der Preis lag auch zwischen den Magnaflows und Perrins.

Wenn Sie nach einem Auspuff suchen, der etwas lauter als der Standard ist, ist dies definitiv Ihre Wahl. Mein Problem war, dass ich kein großer Fan des höheren Tons des Auspuffs war. Meine Vorliebe lag im tieferen Grunzen, und deshalb habe ich die Magnaflows dem Q300 vorgezogen. Hören Sie unten Auspuff.

Ich weiß, dass ich viele andere Konkurrenten wie den Greddy Evo und den Invidia N1 vermisst habe, wenn Sie diesen lauten Auspuff mit diesen Titanspitzen, dem HKS und vielen mehr wollen. Dies waren nur meine Top 3 Picks basierend auf dem, wonach ich gesucht habe. Wenn Sie nach weiteren Optionen suchen, lesen Sie diesen Auspuff-Kompilierungsthread in den ft86-Foren hier.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sie mit dem Perrins nichts falsch machen können, um den absolut besten Auspuff zu erhalten. Für ein geringeres Budget würde ich mich an die Magnaflows halten oder mir auch Borlas ansehen. Für diejenigen, die den sportlichen Auspuff wollen, der nur ein bisschen lauter als der OEM ist, würde ich mich für den Invidia Q300 entscheiden. Wenn Sie einen Freund haben, der bald einen Auspuff für seinen 86 / FR-S / BRZ kaufen möchte, verlinken Sie ihn unbedingt mit diesem Artikel!