Aprilscherz…

Heute war Aprilscherz. Jeder Tag fühlt sich an wie der Aprilscherz im Jahr 2019. Ich denke, der Feiertag sollte abgesagt werden, um ehrlich zu sein. Brauchen wir wirklich einen Tag, um uns daran zu erinnern, dass Realität und Fantasie langsam miteinander verschmolzen sind? Ich verstehe, McDonalds möchte ein lustiges Päckchen Sauce mit Photoshop twittern, das angeblich Shamrock-Shake-Geschmack hat. Urkomisch. Ich bekomme doppelt so viele Anzeigen ins Gesicht geworfen, aber es ist alles lustig, also ist es okay!

Social Media geht am 1. April verloren, wenn für alle Hoffnung besteht. Viel Glück beim Versuch zu entschlüsseln, was aufrichtig und was eine Lüge ist. Ich bin in meinen späten Zwanzigern ein bitterer alter Mann geworden. Habe ich meinen Sinn für Humor verloren? Wurde es vor langer Zeit aus mir herausgesaugt und ich bin nur eine ehemalige Hülle von mir? Eh vielleicht. Aber mir geht es gut. Die Welt ist unberechenbar, also sollte ich mich vielleicht einfach zurücklehnen und mitmachen. Aber wenn ich dann nicht sagen kann, ob jemand auf Twitter trollt oder ob er sich tatsächlich so fühlt, wie er sich zu fühlen scheint, bin ich verwirrt! Ich weiß nicht, ob diese Person in meinem Feed wirklich die Grenze zu Mexiko schließen möchte oder ob sie nur Republikaner verspottet! Sollte ich die Hoffnung aufgeben, die Menschen um mich herum zu verstehen und einfach alle und alles beobachten? Sollte ich einfach akzeptieren, womit ich nicht einverstanden bin?

Ich weiß es nicht. Das Leben im Jahr 2019 ist verwirrend und hart. Zu viele Fragen, zu wenig Antworten. Vielleicht ist der Aprilscherz tatsächlich ein Segen? Vielleicht ist es ein Tag, um zu erkennen, dass die kleinen Dinge wirklich keine Rolle spielen. dass du denken kannst, was immer du denken willst und das ist alles was zählt? Wenn dir jemand zustimmt, großartig! Wenn nicht? Okay! Ist das eine gute Art, das Leben zu leben? Um nie wirklich in etwas zu investieren? Glücklich sein, aber unwissend? ALLES misstrauen, sich aber nicht wirklich darum kümmern? Hmm, das ist interessant.

Ich schaue wahrscheinlich ein bisschen viel in diesen Urlaub. Ich meine, es ist lustig, lustig zu sein, und Streiche können gut sein, wenn sich niemand schämt. Ich habe heute eine Geschichte über eine Frau gelesen, die Vanillepudding in ein Mayonnaise-Glas gegeben und vor ihrem Ehemann daraus gegessen hat – das ist harmloser, alberner Unsinn, und es ist großartig! Darum geht es beim Aprilscherz. Ich denke, wenn der Ehemann meine theoretische Einstellung “nicht wirklich wichtig” angenommen hätte, hätte er auf sie reagiert wie “Oh, haha ​​okay”, und das ist nicht gut.

Vielleicht ist dieser Feiertag nur eine Erinnerung daran, dass es in Ordnung ist, lustig und nicht ernst zu sein, und dass diese Welt tatsächlich dumm ist und dass es in Ordnung ist. Vielleicht ist April Fools tatsächlich der ultimative Tag der globalen Einheit. Jeder möchte an diesem Tag der Lustige sein. Niemand will es ernst meinen. Darum geht es an diesem Tag. Ich liebe das.

Nein, haha, nur ein Scherz, es ist ein dummer Urlaub und er muss enden. Ich möchte nicht erfahren, dass “Nintendo Switch alles bekommt”, wenn es nicht stimmt. Es ist nur eine Erinnerung daran, dass ich nicht die Dinge im Leben habe, die ich will. Wir sind bereits eine Gesellschaft, die in Vertrauensfragen ertrinkt. MÜSSEN wir das feiern?