5 gängige Chiropraktik-Techniken für Rücken- und Nackenschmerzen

Haben Sie Schmerzen im unteren Rücken oder im Nacken? Wenn ja, haben Sie darüber nachgedacht, einen Chiropraktiker zu konsultieren? Lizenzierte Chiropraktiker bieten eine breite Palette sicherer und wirksamer Behandlungstechniken, um diese beiden Zustände zu lindern.

Eine chiropraktische Behandlung ist eine ideale Option, wenn Sie an einer nicht-chirurgischen, nicht-opioiden Behandlung von Rücken- oder Nackenschmerzen interessiert sind. Immer mehr Einwohner von Burlington wenden sich sicheren und wirksamen Chiropraktik-Techniken zur Schmerzlinderung und Bewegungswiederherstellung zu. Hier sind einige gängige Methoden, mit denen Chiropraktiker Rücken- und Nackenschmerzen behandeln.

Praktische Manipulation und Anpassung

Cha i Die ropraktische Behandlung von Rücken- oder Nackenschmerzen umfasst die manuelle Manipulation und Behandlung der umgebenden Muskel-Skelett-Struktur. Bei dieser Technik verwendet der Chiropraktiker eine präzise Kraft entlang der Wirbelsäule oder des Halsgelenks, um den Bewegungsbereich wiederherzustellen, die Mobilität zu erhöhen und die Funktion zu verbessern. Die Theorie hinter dieser Technik ist, dass Schmerzen auf eine falsche Beweglichkeit der Wirbelsäule (Bewegungsmangel im Gelenk) zurückzuführen sein können. Die praktische Manipulation hilft dabei, die Mobilität auf natürliche Weise wiederherzustellen. Bei Nackenschmerzen kann der Chiropraktiker eine Nackenanpassung empfehlen, die auch als Manipulation des Gebärmutterhalses bezeichnet wird. Diese Techniken können die Bewegung und Funktion der umgebenden Muskeln verbessern. Patienten, die sich einem dieser Verfahren unterziehen, bemerken verringerte Schmerzen und erhöhte Mobilität.

Weichteiltherapie

Um auf die spezifischen Bedürfnisse von Patienten einzugehen, kann ein Chiropraktiker einen multimodalen Therapieansatz verfolgen. Muskeltherapie und Weichteiltechniken können angewendet werden, um Steifheit, Schmerzen und Verspannungen in Weichteilen zu verringern. Diese Technik verbessert auch die Beweglichkeit der Gelenke. Vor dem Versuch dieser Technik oder manuellen Manipulation führt der Chiropraktiker neurologische Tests und eine körperliche Untersuchung durch, um die Schmerzquelle zu identifizieren. Für eine genauere Diagnose können auch zusätzliche Tests empfohlen werden, z. B. Röntgen, CT oder MRT.

Physiotherapie-Techniken

Schmerzen im unteren Rückenbereich können zu Verletzungen der Weichteile führen. Weichteile umfassen Muskeln, Nerven, Sehnen, Gelenke und Bänder. Diese können bei Unfällen und Verletzungen verschiedener Art auftreten, beispielsweise bei Sportverletzungen oder Autounfällen. In solchen Fällen kann der Chiropraktiker physikalische Therapietechniken wie Ultraschall, elektrische Stimulation und Heiß- / Kältetherapie empfehlen. Diese Techniken helfen, Entzündungen in verletzten Weichteilen zu reduzieren und diese Gewebe zu heilen.

Medizinische Akupunkturbehandlung

Chiropraktiker empfehlen möglicherweise medizinische Akupunktur zur Behandlung von Nacken- und Rückenschmerzen. Bei der medizinischen Akupunktur werden dünne, sterilisierte Nadeln an präzisen Druckpunkten in die Haut eingeführt, um Schmerzen zu lindern und die Durchblutung und Heilung zu verbessern. Medizinische Akupunktur gilt als wirksam bei Rücken- und Nackenschmerzen, insbesondere wenn sie chronischer Natur sind. Es ist wichtig zu beachten, dass diese Behandlung nur von einem Chiropraktiker durchgeführt werden sollte, der für die Ausübung der Akupunktur qualifiziert ist und über eine umfassende Ausbildung auf diesem Gebiet verfügt.

Rehabilitationsübung

Die fünfte Technik beinhaltet Rehabilitationsübungen. Rehabilitationsübungen sollen helfen, die Flexibilität, Kraft und das Gleichgewicht der Muskeln zu verbessern. Es hilft auch, zukünftige Verletzungen zu reduzieren. PNF-Dehnung (Proprioceptive Neuromuscular Facilocated) ist eine spezielle Rehabilitationsübung, bei der Muskeln gedehnt werden, um die Flexibilität zu maximieren.

Wenn Sie einen Chiropraktiker konsultieren möchten, wenden Sie sich an einen erfahrenen Chiropraktiker in Burlington, der in der Lage ist, einen individuellen Behandlungsplan für die besten allgemeinen Gesundheitsergebnisse zu erstellen!